Der Fahrradcheck

Am 28. Mai hat der Jugendclub Eschenhahn am DGH unter fachkundiger Leitung einen Fahrradcheck angeboten. Dieses tolle Angebot wurde von den Teilnehmern der TSG-Fahrradtour gut genutzt.

Die Tour

Bereits zum 8. Mal in Folge startete am 2. Juni die von der TSG organisierte, jährliche Fahrradtour.

Nachdem Gepäck und Drahtesel verladen waren, fiel bereits um 8.00 Uhr der Startschuss zum Aufbruch nach Friedberg.

Die Burgenstadt empfing die 33 Teilnehmer mit strahlend blauem Himmel und zügig waren alle bereit, die auf drei Tage verteilten 210 Km in Angriff zu nehmen. Entlang der Wetter und dem wunderschönen Niddaradweg, vorbei am Niddastausee über das historische Schotten bis auf den Hoherodskopf führte die erste Tagesetappe. Im Berggasthof Hoherodskopf wurden wir bereits erwartet und genossen bei gutem Essen und guter Stimmung das beeindruckende Panorama und einen spektakulären Sonnenuntergang.

Auch für unsere 12 teilnehmenden Jugendlichen wurde hier einiges geboten. Minigolf, Sommerrodelbahn, Hochseilgarten usw.

Der 2. Tag brachte mit der Vogelsberger Basaltradtour viele Eindrücke. Der Taufstein, Wasserscheide, die Niddaquelle, der Sippenfriedhof Meicheser Totenkirche oder die Teufelsmühle sind nur ein Teil der uns im Vogelsberg gebotenen Schönheiten und Erlebnisse.

Nach einem harmonischer Abschlussabend im Berggasthof und erholsamer Nachtruhe ging es auf die dritte und letzte Tagesetappe. Zurück nach Friedberg!

Über den Vulkanradweg, eine ehemalige Bahntrasse der Vogelsberger Oberwaldbahn ging es vorbei an Gedern mit Schloss und gleichnamigen See entlang der Nidder, Ortenberg, Reichsburg Glauburg, und Altenstadt.

Müde jedoch auch zufrieden mit der erbrachten Leistung wurden die Räder verladen und die Heimreise nach Eschenhahn angetreten.

Wir freuen uns auf 2012.